Sport- und Spielefest 2018



Auch in diesem Jahr veranstaltete unsere Schulgemeinschaft ein Sport- und Spielfest.

Am Freitag, dem 01.06.2018 versammelten sich bei strahlendem Sonnenschein alle Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Eltern und den Kolleginnen und Mitarbeitern zum Start des diesjährigen Sportwettbewerbs.

In Riegen aufgeteilt absolvierten unsere Schülerinnen und Schüler nicht nur die sportlichen Disziplinen für

die Bundesjugendspiele und das Sportabzeichen (Werfen, Springen, 50m Lauf, 800m Lauf),

sondern bemühten sich gleichzeitig bei vielen anderen Stationen möglichst viele

Punkte für das eigene Team zu sammeln.


Besonders dankbar sind wir für die überragende Elternhilfe!

Trotz unseres Schulfestes am vergangenen Wochenende, waren auch diesmal wieder viele Eltern aus den einzelnen Klassen gekommen, um uns zu helfen und die Spiele zu betreuen.

Ein herzliches Dankeschön für diese tolle Unterstützung!

Nur dadurch war ein solch reibungsloser Abblauf möglich.


Die Kinder hatten viel Spaß an den abwechslungsreichen Stationen und konnten zeigen, was sie alles können. Dabei stand stets der Teamgeist im Vordergrund, da es meistens darum ging Punkte für die Gruppe zu sammeln.


Zum Abschluss versammelten wir uns mit der ganzen Schule in der Pausenhalle.

Aufgrund der guten Organisation und engagierten Mitarbeit aller Helfer und Lehrkräfte konnten in diesem Jahr erstmalig die Urkunden für die Bundesjugendspiele direkt verteilt werden.



Zuerst verlieh Herr Baumann die Ehrenurkunden. Toll, wie viele Kinder auch in diesem Jahr Spitzenleistungen vollbrachten. Danach gab Herr Baumann bekannt, welche Riegen die ersten fünf Plätze belegt haben.

Für die Plätze 1 bis 3 gab es sogar Urkunden.

1. Platz

2. Platz

3. Platz

4. Platz

5. Platz



Anschließend gab es nochmal einen kräftigen Applaus für alle Elternhelfer.


Es war ein toller Tag für unsere ganze Schulgemeinschaft!


Hier ein paar Eindrücke des schönen Tages: