Klasse 3 und 4 nimmt am "Eisvergnügen" teil

am 12.12.2018

 

 

 




Bei wunderbaren winterlich-kaltem Wetter zog es die 3a, 3b, 3c, 4a und 4b in die Lingener Innenstadt zum "Eisvergnügen" der Stadtwerke Lingen. Nach der Anreise mit dem Bus ging es zu Fuß direkt zur Eislauffläche vor unserem schönen Rathaus in der Lingener Innenstadt. Die Kinder und Lehrkräfte hatten sichtlich viel Spaß beim Eislaufen. Besonders schön war der Zusammenhalt. Die Kinder halfen sich gegenseitig, wenn jemand noch unsicher war und schoben sogar die Rollstühle aufs Eis. So endete dieses Vergnügen zum Glück auch ohne große Verletzungen!

Zum Abschluss konnte Frau Henckens noch kurzfristig ein Kakaotrinken organisieren. Denn die ursprünglich verabredete Kakaobestellung hatte leider nicht geklappt, so dass wir zunächst sehr enttäuscht waren. Aber dank des Einsatzes von Frau Henckens fanden wir eine Weihnachtsmarktbude, die extra für uns aufmachte und 57 Kakaobesellungen umsetzen konnte. Klasse!

Es besuchten uns sogar einige Eltern an der Eislauffläche und sahen uns beim Eislaufen zu. Schön war auch der Besuch von Frau Zevenhuizen, die diese Gelegenheit nutze, um uns "Hallo" zu sagen.

Es war ein wirklich toller Vormittag!


Vielen Dank an die Stadtwerke, dass sie uns dieses Vergnügen kostenlos ermöglichten und nur der Bus finanziert werden musste.